Die “Bürger für Landshut e.V.” haben sich, wie sie in einer Pressemitteilung schreiben, “bewusst und deutlich” für die Wahl von Alexander Putz zum neuen Landshuter Oberbürgermeister ausgesprochen. Um ihre Überzeugung “einmal mehr in der Öffentlichkeit zu erklären”, standen die BfL am Freitag , 21. Oktober, von 10 bis 13 Uhr an einem Info-Stand vor dem Rathaus den interessierten Wählern gerne Rede und Antwort. Den „Bürgern für Landshut“ ist es ein großes Anliegen, “auch Unentschlossene oder vermeintliche Nichtwähler zum Gang an die Wahlurnen zu bewegen”.

infostand_1

Es gehe bei der Stichwahl am Sonntag um “eine der wichtigsten zukunftsorientierten und parteiunabhängigen Entscheidungen für unsere Heimatstadt Landshut”.

inserat

Info-Stand am Rathaus am 21.10.2016